Sauna im Bushido KKS Bad Dürrenberg

Bereiche

Sauna genießen in großzügigen KabinenSaunakabine
Der Ort zum gesunden Schwitzen. Sie können liegen oder sitzen. Wichtig ist, dass ihr Sauna- Badetuch die gesamte Fläche ihres Körpers auf den Holzbänken abdeckt und kein Schweiß auf’s Holz gelangt! Unterstützend für ihr Wohlbefinden kann neben der indirekten Saunabeleuchtung auch die speziell installierte Farblichtherapie zum Einsatz gebracht werden.

Platzhalter

Sauna entspannen im RuheraumRuheraum
Hier relaxen sie nach dem Saunieren in Ruhe und evtl. zu entspannender Musik. Es sollte sich nicht allzu laut unterhalten werden, damit auch die anderen Gäste sich nicht gestört fühlen!

Platzhalter

Schwalldusche
Die Kaltwasserdusche mit unseren 2 Schwallbrausen lässt das Wasser als Schwall auf ihren Körper auftreffen.

Kneipp-Schlauch
Für den Kaltwasser-Guss wird ein 2-3 m langen Schlauch verwendet. Achten Sie darauf, dass der kühlende Wasserstrahl immer zum Herzen hinläuft. Sie fangen bei den Füßen an und führen den Wasserstrahl langsam aufwärts. Kühlen Sie die Arme von den Händen bis zur Schulter, anschließend den Rumpf und den gesamten Körper. Beginnen Sie dabei mit dem rechten Bein/Arm außen, dann innen.

Platzhalter

Sauna TauchbeckenTauchbecken
Bevor Sie in das Tauchbecken steigen, duschen Sie sich der Hygiene wegen bitte mit dem Schlauch oder der Schwalldusche gründlich ab. Steigen Sie langsam ins Tauchbecken und atmen Sie dabei ruhig und tief durch. Dabei entsteht ein Kältereiz. Verlassen Sie nach einer ihnen genehmen Zeit das Tauchbecken. Das Eintauchen macht keine Probleme, da der Körper nach der Sauna einen überaus großen Überschuss an Wärme gespeichert hat.

Platzhalter

Saune Außenbereich - Erholung in der NaturAußenbereich
Hier können Sie in aller Ruhe und Gemütlichkeit an frischer Luft relaxen und sich „fallen lassen“. Egal ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter: erst im Freien entspannt sich der Körper vollends. Genießen Sie es!!!