Karate Lehrer Bushido KKS Bad Dürrenberg

Trainer / Lehrer

Sensei Armin Malow 3. Dan Okinawa Goju-Ryu KarateDie Kurse im Bushido Sport- & Trainingszentrum werden vom Inhaber Armin Malow geleitet. Er ist IOGKF geprüfter 3. Dan Okinawa Goju Ryu Karate. Schon immer hat er sich der sportlichen Betätigung hingezogen gefühlt. 1962 geboren, ging er unmittelbar nach seiner Einschulung 1969 zu den Leichtathleten der BSG Chemie Leuna. Dort sammelte er unzählige Medaillen und Platzierungen im Kreis- und Bezirksmaßstab. Im Alter von 14 Jahren wechselte er von den „normalen“ Leichtathleten in das Zehnkämpfer- Lager. Hier fand er seine Erfüllung zur damaligen Zeit. Hohe Anforderungen an sich und seinen Körper und viele neue Freunde lernte er in Wettkämpfen und Trainingslagern kennen und schätzen! Diese sehr intensive Sportart übte er bis 1981 ohne Unterbrechungen aus.

Nach seiner Lehrausbildung zum KFZ Mechaniker von 1979 – 1981 kam er durch Freunde zum Karate. Ihn faszinierte die Vielfalt der Bewegungen und die Disziplin… dies hatte „Folgen“! Ein Jahr lang trainierte er mit seinen Freunden im Bad Dürrenberger Jugendclub, da er erst mit einem gewissen Basiswissen in diese Karate- Gruppe einsteigen konnte. Bis zum Jahr 1985 trainierte er ohne Unterbrechung Shotokan Karate bis zum braunen Gürtel. Leider rief dann die NVA zum Armeedienst. Hier konnte er nur sporadisch weiter trainieren. Gleich im Anschluss suchte er wieder Kontakt zu ehemaligen Karatemitstreitern in Merseburg und Halle. Dort fand er eine große Karate Gruppe, die 2x wöchentl. trainierte. Unter diesen Mitstreitern lernte er auch Jan Stolz (www.budokan-halle.de), einen späteren sehr guten Freund und Förderer kennen. Bei ihm trainierte Armin Malow so oft es seine Zeit mit der neu gegründeten Familie und Hausumbau zuließ. Als Jan Stolz Anfang der 90er Jahre ein eigenes Karate- Dojo aufbaute, unterstützte er ihn mit unzähligen freiwilligen Arbeitsstunden dabei. Diese Freundschaft besteht heute noch!

Sensei Armin Malow 3. Dan Okinawa Goju-Ryu Karate1997 eröffnete auch Armin Malow nach einjähriger Bauzeit im Bad Dürrenberger Stadtteil Goddula ein eigenes Traingszentrum für Karate und andere Sportarten. Einschließlich Saunabetrieb.

Um sich weiter zu bilden, reiste er regelmäßig zu diversen Lehrgängen und Spezialtrainingsaufenthalten unter Leitung von Shuseki Shihan Morio Higaonna, 10. Dan. Sowie dessen Senior- Instrukteuren, in ganz Europa. So nach Holland, Belgien, Italien, England, Schweden, Dänemark, Spanien u.a.

Mittlerweile hat Armin Malow das Trainingszentrum sportlich etabliert und sogar von der Art und Anzahl der Kurse noch erweitert. Viele seiner Schüler errangen auf verschiedendsten Turnieren in ganz Deutschland jede menge 1., 2. und 3. Plätze. Dies zeugt von einer qualitativ sehr guten Trainigs- und Nachwuchsarbeit in diesem Trainingszentrum!

Wir würden uns freuen, Sie und ihre Kinder hier im Bushido Sport- & Trainingszentrum begrüßen zu dürfen!